Aufgaben der Koordinatorinnen und Koordinatoren

Die Aufgaben der Koordinatorinnen und Koordinatoren sind sehr vielseitig. Der Zeitaufwand beträgt gemäss Angaben von bereits tätigen Personen jährlich 120-180 Stunden. Der Aufwand ist abhängig von der Grösse des Angebots und den vorhandenen oder aufzubauenden Strukturen. Die Aufgaben sind im Dokument „Zuständigkeiten und Aufgaben der anerkannten Trägerschaften und deren Koordinatorinnen und Koordinatoren“ detailliert aufgeführt (www.volksschulen.bs.ch/hsk >Trägerschaften oder www.hsk.bl.ch):