Aufgaben der Koordinatorinnen und Koordinatoren

Die Aufgaben der Koordinatorinnen und Koordinatoren sind sehr vielseitig. Der Zeitaufwand beträgt gemäss Angaben von bereits tätigen Personen jährlich 120-180 Stunden. Der Aufwand ist abhängig von der Grösse des Angebots und den vorhandenen oder aufzubauenden Strukturen. Die Aufgaben sind im Dokument „Leitfaden Zusammenarbeit“ detailliert aufgeführt (www.volksschulen.bs.ch/hsk >Trägerschaften oder www.hsk.bl.ch):